Angebote in Dresden


logo_sensiplan_90hIn Dresden ist folgendes qualifiziertes Beratungspersonal im Einsatz:

  • Susann Oßmann
  • Viola Schubert

Seminare als Entscheidungshilfe

17. Mai 2017    17.00-18.30 Uhr
Dresden, Volkshochschule
Anmeldung: www.vhs-dresden.de, Tel.: 0351-25440-11

Beratungsgespräche

In Dresden besteht die Möglichkeit, ein kostenfreies Beratungsgespräch über 30 Minuten als Entscheidungshilfe in Anspruch zu nehmen.
Wer Sensiplan selbständig erlernt hat und ein Beratungsgespräch in Dresden über eigene Zyklusaufzeichnungen in Anspruch nehmen möchte, kann sich gern an das NFP-Zentrum wenden. Jedoch ist dafür eine Gebühr von 8,00 € /30 Min. zu entrichten.

Beratungskursangebot zum Erlernen der Methode

Im Krankenhaus St. Joseph-Stift in Dresden können Sie an einem Beratungskursangebot über 4 Treffen teilnehmen. Qualifiziertes Beratungspersonal steht Ihnen zur Verfügung. 1 bis 4 Paare erlernen in 4 Kurseinheiten Schritt für Schritt die Methode.
Der Beginn eines Beratungskurses steht fest, alle anderen 3 Kurseinheiten werden von den Teilnehmenden selbst festgelegt.

Die erste Kurseinheit findet jeweils statt am:

13. Juni 2017             18.00 bis 20.00 Uhr
29. August 2017        18.00 bis 20.00 Uhr
14. November 2017  18.00 bis 20.00 Uhr

Sie möchten sich anmelden. Was ist zu beachten?

  • Anmeldeformular ausfüllen und an das NFP-Zentrum zu mailen.
    Sie erhalten von uns eine schriftliche Bestätigung mit der Aufforderung, die Kursgebühr zu überweisen.
  • Die zu überweisende Gesamtkursgebühr beträgt 65 € pro Paar oder pro Person.
    In dieser Gebühr sind eventuelle Anfragen bzw. Beratungen nach der Teilnahme am Beratungskurs enthalten.
  • eventuelle Zyklusaufzeichnungen/Regelkalender mitbringen
  • möglichst als Paar kommen
  • Arbeitsheft „Natürlich und sicher“ mitbringen
  • spezielle Vorkenntnisse sind nicht Voraussetzung
  • Das St. Joseph-Stift finden Sie unter: www.josephstift-dresden.de

Bei Interesse schicken Sie bitte eine Nachricht an uns.